Kräuterbuschen in Tradition und Praxis

Einblick in die Tradition der Kräuterbuschen mit Anleitung zum Selberbinden

Veranstaltungsart: Vortrag

Alle Frauen sind herzlich Willkommen. Wer Kräuter hat, kann diese gerne mitbringen.
Die Wurzeln des Kräuterbuschen-Binden reichen bis in vorchristliche Zeit zurück. Es wurde in dieser Zeit den Göttern, wie auch der Mutter Natur für die wichtigen Kräuter gedankt, die als Hausapotheke dienten. Eingesetzt wurden sie auch bei einer möglichen Verzauberung des Viehs, bei Gewitter und Krankheit. Zu den verschiedenen Anlässen konnten Kräuter aus dem Kräuterbuschen rausgezogen und zubereitet, bzw. ins Feuer zum Räuchern geworfen werden.

Der Verkauf der Kräuterbuschen findet am Donnerstag, 15.08.2019 vor der Kirche statt.

Maria Kratzer

Referent/-in

Termin

14.08.2019 14:00

Veranstaltungsort

Pfarrzentrum Hl. Geist

Griesweg 25A
86529 Schrobenhausen

Kontakt

Kath. Kirchenstiftung Hl. Geist
Frauenbund