Herr, höre doch meine Stimme!

Wie mit Gott reden?

Veranstaltungsart: Vortrag mit Diskussion

Hört Gott? Antwortet er? Können wir mit Gott ganz einfach kommunizieren, egal, ob wir nun reden, schweigen, singen, tanzen oder einander anschauen?
Beter und Beterinnen der Bibel machen Mut dazu, wenn sie schreiben: „Dein Angesicht will ich suchen“. „Schweig nicht zu meinen Tränen“. „Sei mir nicht fern“. „Ich will dir danken aus ganzem Herzen“. „Ich will dir singen und spielen“.
Franz von Assisi, Teresa von Avila, Ignatius von Loyola, Madeleine Delbrêl und andere reden ebenfalls ganz freimütig mit Gott. Was können wir von diesen Menschen lernen? Und was bedeutet das im Blick auf die eigene Lebensgeschichte und die erlernten Gebetsweisen? Was hat sich verändert? Was hat sich bewährt? Was ist fraglich geworden? Dieser Abend lädt nach einem Impuls zu Fragen und zum Gespräch ein.

Anmeldung schriftlich oder telefonisch erforderlich: (0821) 3166 8822

Dr. Gabriela Grunden

Referent/-in

Leiterin der Abteilung Spiritualität, Erzbistum München und Freising

Sophia Leder

Moderator/-in

Termin

02.12.2020 19:30

Veranstaltung entfällt

Gebühr

5.00 €

Veranstaltungsort

Haus Sankt Ulrich

Kappelberg 1
86150 Augsburg

Kontakt

KEB im Bistum Augsburg