Gottesmutter Maria - die bekannteste Frau der Welt

Wie kann uns Maria in der heutigen Zeit ein Vorbild sein

Veranstaltungsart: Vortrag

Das traditionelle Bild von Maria verstaubte mit der Zeit.
Doch mittlerweile ist eine Trendwende zu erkennen - wenn auch noch recht zaghaft. Vor allem Frauen - hier auch immer mehr junge Menschen - suchen nach Jahren der Entfremdung wieder einen neuen Zugang zu Maria. Dank einiger Theologen, die mehr und mehr andere Bilder der Gottesmutter entwerfen. Es sind Bilder von Maria, die mit beiden Füßen fest auf der Erde steht - mitten im Alltag, zum Greifen nah, mit Problemen, die auch unsere sein könnten.

Franziska Beger

Referent/-in

Termin

28.05.2021 19:00

Veranstaltungsort

Pfarrei

Ludwigstraße 154
86669 Königsmoos

Kontakt

Kath. Kirchenstiftung St. Maximilian
Frauenbund