Musik auf Prinzenreisen

Italiens musikalisches Echo am Münchner Hof im frühen 18. Jahrhundert

Veranstaltungsart: Zentralveranstaltung

Der bayerische Kurprinz Karl Albrecht (1697-1745) reiste im frühen 18. Jahrhundert mehrmals nach Italien. Der Vortrag gibt Einblick in die musikalischen Welten, in denen er sich bewegte, wenn ihm seine Gastgeber mit Musik politische Botschaften übermittelten, wenn er selbst musizierte, oder wenn er auf der Suche nach Künstlerinnen und Künstlern für den Münchner Hof war.

Vortrag im Rahmen der Tage der Barockmusik
am Montag, 20. September 2021
um 19.00 Uhr
im Pfarrsaal St. Jakob (Im Tal 9, 86529 Schrobenhausen)
Eintritt: € 5,--

Dr. Andea Zedler

Referent/-in

Termin

20.09.2021 19:00

Veranstaltungsort

Pfarrsaal St. Jakob

Im Tal 9
86529 Schrobenhausen

Kontakt

Katholische Erwachsenenbildung