Online-Workshop "Fake it to Make it"

Das Computerspiel "Fake it to make it" ist im Gefolge der US-Wahl 2016 entstanden;

Veranstaltungsart: Zentralveranstaltung

es gibt Einblick in die Mechanismen, mit denen Fake News entstehen. Die Spieler/-innen schlüpfen in die Rolle eines Produzenten und Verbreiters von Fake News; ihre Aufgabe ist, in sozialen Netzwerken mit unterschiedlichen Profilen verfälschte oder gänzlich erfundene Meldungen herzustellen und zu verbreiten und damit, unter dem Anschein von Glaubwürdigkeit, möglichst große Reichweite und möglichst heftige Reaktionen zu erreichen und durch Werbeeinnahmen eine bestimmte Summe zu erzielen. Nach einer Einführung werden die Teilnehmer/-innen selbständig das Spiel spielen (ca. 45 min.), im Anschluss besteht die Gelegenheit zur gemeinsamen Auswertung und Reflexion.

Link zum Online-Vortrag:
https://live.keb-augsburg.de/keb-dce-nd6-e3e.

Dr. Stephan Witetschek

Referent/-in

Termin

18.09.2021 16:00

Veranstaltungsort

Pfarrsaal St. Jakob

Im Tal 9
86529 Schrobenhausen

Kontakt

Katholische Erwachsenenbildung