Yin Yoga - leitet sich aus dem Chinesichen Konzept von Ying und Yang ab

Halten und gleichzeitig Loslassen - Beweglichkeit und Entspannung

Veranstaltungsart: Seminar

Termin

Mo. 25.04.2022 18:30 Uhr bis Mo. 04.07.2022 20:00 Uhr

Veranstaltungsnummer

12389
Die Bezeichnung „Yin Yoga“ leitet sich von dem chinesischen Konzept von Yin und Yang ab. Im Gegensatz zu den bekannten (Yang)-Yoga-Stilen, bei denen der Fokus auf Aktivität und Muskulatur liegt, werden im YinYoga die Übungen passiv und ohne Kraft ausgeführt. Durch langes Halten der Asanas und gleichzeitigem Loslassen der Muskelspannung sollen hier die tieferen Schichten – unsere Faszien – erreicht werden. Auch der Fluss unserer Lebensenergie (Chi-Fluss) kann harmonisiert werden, da ebenso unsere Energiebahnen (Meridiane) beeinflusst werden.

YinYoga ist grundsätzlich für jeden Menschen geeignet, da durch viele unterstützende Hilfsmittel wie Polster, Blöcke usw. immer individuell geübt werden kann und die eigene Anatomie berücksichtigt wird.
Beweglichkeit, Schmerzreduktion, Entspannung, Harmonisierung…nur einige von vielen positiven Auswirkungen von YinYoga.

Die Einheiten werden aufgezeichnet, so dass man auch versäumte Termine bequem von zu Hause nachholen kann. Ebenso können versäumte Präsenzeinheiten später nachgeholt werden.
Die Einheiten gehen über 90 Minuten. Sie werden in unterschiedlichen Blöcken angeboten
2. Block 25.04.2022-07.07.2022 (9 Wochen) 129 Euro

Eine verbindliche Anmeldung unter:
Brigitte Drieling
Entspannungs Coach
08252/81579
0152/07369666
Info.bdrieling@web.de
www.körperpsycheatem-drieling.de

Mitwirkende

Brigitte Drieling

Leitung

Veranstalter

Psyche - Körper - Atem
Kooperation

Veranstaltung speichern

QR Code