Veranstaltungen der KEB Neuburg-Schrobenhausen

Yin Yoga - leitet sich aus dem Chinesichen Konzept von Ying und Yang ab

Halten und gleichzeitig Loslassen - Beweglichkeit und Entspannung
Mo. 25.04.22 18:30 - 04.07.22 20:00
Psyche Körper Atem
Psyche - Körper - Atem
Sport- und Gymnastik, Highlight
Die Bezeichnung „Yin Yoga“ leitet sich von dem chinesischen Konzept von Yin und Yang ab. Im Gegensatz zu den bekannten (Yang)-Yoga-Stilen, bei denen der Fokus auf Aktivität und Muskulatur liegt, werden im YinYoga die Übungen passiv und ohne Kraft ausgeführt. Durch langes Halten der Asanas und gleichzeitigem Loslassen der Muskelspannung sollen hier die tieferen Schichten – unsere Faszien – erreicht werden. Auch der Fluss unserer Lebensenergie (Chi-Fluss) kann harmonisiert werden, da ebenso unsere Energiebahnen (Meridiane) beeinflusst werden.

YinYoga ist grundsätzlich für jeden Menschen geeignet, da durch viele unterstützende Hilfsmittel wie Polster, Blöcke usw. immer individuell geübt werden kann und die eigene Anatomie berücksichtigt wird.
Beweglichkeit, Schmerzreduktion, Entspannung, Harmonisierung…nur einige von vielen positiven Auswirkungen von YinYoga.

Die Einheiten werden aufgezeichnet, so dass man auch versäumte Termine bequem von zu Hause nachholen kann. Ebenso können versäumte Präsenzeinheiten später nachgeholt werden.
Die Einheiten gehen über 90 Minuten. Sie werden in unterschiedlichen Blöcken angeboten
2. Block 25.04.2022-07.07.2022 (9 Wochen) 129 Euro

Eine verbindliche Anmeldung unter:
Brigitte Drieling
Entspannungs Coach
08252/81579
0152/07369666
Info.bdrieling@web.de
www.körperpsycheatem-drieling.de
Fr. 27.05.22 09:30 - 11:00
Gasthaus Schlicker
Kath. Frauenbund Sandizell
Eltern-Kind-Gruppe
Motorik fördern durch Finger- und Bewegungsspiele

Geführte Wanderung - Kneippwanderweg

Geführte Rundwanderung
Fr. 27.05.22 14:00
Verschönerungsverein Neuburg
Verschönerungsverein
Um 14 Uhr Vom Treffpunkt Spielplatz am Graben, am Kneipp-Denkmal, geht es durch die Stadt auf schmalen Wegen entlang der Donau zur Staustufe Bittenbrunn zum Hochwasserdamm. Danach geht steil bergan zum Finkenstein. Mit 440 m dem höchsten Punkt der Wanderung. Zurück über das Weingut Tremml.
Die geführte Wanderung mit interessanten Erläuterungen dauert ca. 2 Stunden.
Sa. 28.05.22 14:30
Pfarrkirche St. Margareta
Kath. Kirchenstiftung St. Margareta

PekiP-Gruppe

Spiel- und Bewegungsanregungen durch das erste Lebensjahr
Mo. 30.05.22 08:45 - 10:15
PEKiP
PEKiP
Eltern-Kind-Gruppe
PEKiP heißt:
Die individuellen Fähigkeiten und Bedürfnisse des Kindes wahrzunehmen.
Dem Baby erste soziale Kontakte zu Gleichaltrigen zu ermöglichen
Zeit zum Austausch mit anderen Eltern und der Gruppenleiterin

Ihr als Eltern möchtet euer Kind bei dieser Entwicklung angemessen begleiten und habt selber einige Fragen. In der PEKiP Gruppe hat euer Baby die Möglichkeit, seine neu gewonnen Fähigkeiten und seinen Forschergeist auszuprobieren - auch im Kontakt zu Gleichaltrigen.

Ihr könnt im Austausch mit anderen Eltern und der GruppenleiterIn von- und miteinander lernen. Ihr bekommt Antworten, Anregungen und Unterstützung.

* In der PEKiP-Gruppe treffen sich Eltern mit ihren Babys ab der 4.-6. Lebenswoche, auch ein späterer Einstieg ist möglich.
* Die Baby sind im gleichen Alter
* Zu einer Gruppe gehören 6-8 Erwachsene mit ihren Babys.
* Die PEKiP Gruppe kann während des gesamten ersten Lebensjahres zusammenbleiben.
* Die Gruppentreffen finden einmal pro Woche in einem warmen raum statt und dauern jeweils 90 Minuten.
* In dieser Zeit sind die Baby nackt, damit sie sich freier bewegen können.
* DiePEKiP-Gruppe wird von einer ausgebildeten und zertifizierten PEKiP-Gruppenleiterin geleitet.
* In der werteorientierten Grundhaltung der PEKiP-Gruppenarbeit wird die UN-Kinderrechtskonvention geachtet.
Am Besten melden Sie gleich über www.pekip.de an.
Bitte melden Sie sich gerne bei Fragen an Frau Braun EMail: Maria.Ch.Braun@gmx.de
Mo. 30.05.22 09:00
Pfarrsaal St. Jakob
Kath. Frauenbund Schrobenhausen

PekiP-Gruppe

Spiel- und Bewegungsanregungen durch das erste Lebensjahr
Mo. 30.05.22 10:15 - 12:15
PEKiP
PEKiP
Eltern-Kind-Gruppe
PEKiP heißt:
Die individuellen Fähigkeiten und Bedürfnisse des Kindes wahrzunehmen.
Dem Baby erste soziale Kontakte zu Gleichaltrigen zu ermöglichen
Zeit zum Austausch mit anderen Eltern und der Gruppenleiterin

Ihr als Eltern möchtet euer Kind bei dieser Entwicklung angemessen begleiten und habt selber einige Fragen. In der PEKiP Gruppe hat euer Baby die Möglichkeit, seine neu gewonnen Fähigkeiten und seinen Forschergeist auszuprobieren - auch im Kontakt zu Gleichaltrigen.

Ihr könnt im Austausch mit anderen Eltern und der GruppenleiterIn von- und miteinander lernen. Ihr bekommt Antworten, Anregungen und Unterstützung.

* In der PEKiP-Gruppe treffen sich Eltern mit ihren Babys ab der 4.-6. Lebenswoche, auch ein späterer Einstieg ist möglich.
* Die Baby sind im gleichen Alter
* Zu einer Gruppe gehören 6-8 Erwachsene mit ihren Babys.
* Die PEKiP Gruppe kann während des gesamten ersten Lebensjahres zusammenbleiben.
* Die Gruppentreffen finden einmal pro Woche in einem warmen raum statt und dauern jeweils 90 Minuten.
* In dieser Zeit sind die Baby nackt, damit sie sich freier bewegen können.
* DiePEKiP-Gruppe wird von einer ausgebildeten und zertifizierten PEKiP-Gruppenleiterin geleitet.
* In der werteorientierten Grundhaltung der PEKiP-Gruppenarbeit wird die UN-Kinderrechtskonvention geachtet.
Am Besten melden Sie gleich über www.pekip.de an.
Bitte melden Sie sich gerne bei Fragen an Frau Braun EMail: Maria.Ch.Braun@gmx.de

Yin Yoga - leitet sich aus dem Chinesichen Konzept von Ying und Yang ab

Halten und gleichzeitig Loslassen - Beweglichkeit und Entspannung
Mo. 30.05.22 18:30 - 20:00
Psyche Körper Atem
Psyche - Körper - Atem
Sport- und Gymnastik, Highlight
Die Bezeichnung „Yin Yoga“ leitet sich von dem chinesischen Konzept von Yin und Yang ab. Im Gegensatz zu den bekannten (Yang)-Yoga-Stilen, bei denen der Fokus auf Aktivität und Muskulatur liegt, werden im YinYoga die Übungen passiv und ohne Kraft ausgeführt. Durch langes Halten der Asanas und gleichzeitigem Loslassen der Muskelspannung sollen hier die tieferen Schichten – unsere Faszien – erreicht werden. Auch der Fluss unserer Lebensenergie (Chi-Fluss) kann harmonisiert werden, da ebenso unsere Energiebahnen (Meridiane) beeinflusst werden.

YinYoga ist grundsätzlich für jeden Menschen geeignet, da durch viele unterstützende Hilfsmittel wie Polster, Blöcke usw. immer individuell geübt werden kann und die eigene Anatomie berücksichtigt wird.
Beweglichkeit, Schmerzreduktion, Entspannung, Harmonisierung…nur einige von vielen positiven Auswirkungen von YinYoga.

Die Einheiten werden aufgezeichnet, so dass man auch versäumte Termine bequem von zu Hause nachholen kann. Ebenso können versäumte Präsenzeinheiten später nachgeholt werden.
Die Einheiten gehen über 90 Minuten. Sie werden in unterschiedlichen Blöcken angeboten
2. Block 25.04.2022-07.07.2022 (9 Wochen) 129 Euro

Eine verbindliche Anmeldung unter:
Brigitte Drieling
Entspannungs Coach
08252/81579
0152/07369666
Info.bdrieling@web.de
www.körperpsycheatem-drieling.de

Der Paraklet

Ein Unbekannter aus dem Johannesevangelium für unsere Zeit
Mo. 30.05.22 19:00
Pfarrsaal St. Jakob
Kath. Erwachsenenbildung Neuburg-Schrobenhausen
Highlight
In vielen Pfingstliedern wird der Heilige Geist als 'Beistand' oder 'Tröster' angesprochen. Dieser Begriff kommt aus dem Johannesevangelium. Dort gibt Jesus kurz vor der Passion seinen Jüngern eine lange Unterweisung ('Abschiedsrede') darüber, wie sie nach seinem Tod ohne ihn zurechtkommen sollen. Die entscheidende Hilfe dabei ist eben der 'Paraklet' (übersetzt: 'Herbeigerufener, "Advokat"') – gemeint ist der Heilige Geist als Inspirationsquelle für alle Fragen, denen sich die Jünger in der Zukunft stellen müssen. Im Vortrag wird besprochen, welche Rolle dieser Paraklet im Johannesevangelium spielt, und welche Impulse wir daraus für Kirche-sein in der heutigen Zeit gewinnen können.“
Di. 31.05.22 09:00 - 10:30
Pfarrheim Waidhofen
Kath. Frauenbund Waidhofen
Eltern-Kind-Gruppe